Sie sind hier: Aktuelles & Termine

Winterfütterung - gesund und vital durch die kalte Jahreszeit

Wenn die letzten Blätter on den Bäumen fallen und im Stall alle Fenster und Türen geschlossen bleiben hat der Winter endgültig Einzug gehalten. Quasi über Nacht wurden aus eleganten Reitpferden plüschige Fellnasen, deren Besitzer gerne wieder Pudelmütze tragen. Spätestens dann ist es Zeit, die Pferdefütterung zu überdenken!

Die Natur macht Pause

Nun wächst auf den Wiesen endgültig nichts mehr. Die meisten Koppeln sind geschlossen und auf den Winterausläufen nagen die Pferde lustlos an spärlichen Stoppeln. Die zusätzliche Versorgung mit Energie, Eiweiß und Vitaminen durch den Weidegang fällt also weg und muss ausglichen werden.

Kälte macht hungrig

Gerade im Winter spielen Rasse, Alter, Typ, Ausprägung des Winterfells und Fettreserven eine erhebliche Rolle was den Energiebedarf von Pferden betrifft.

INFO: Tiefe Temperaturen bedeuten einen gesteigerten Energiebedarf, um die Körpertemperatur aufrecht zu halten. Das gilt natürlich vor allem, wenn Pferde Wind und Wetter ohne den Schutz einer Herde oder eines Unterstandes ausgesetzt sind.

Betroffen sind besonders Pferde, die über wenig körperlichen Reserven verfügen. An manchem Turnierpferd ist die lange Saison nicht spurlos vorüber gegangen und wie manche abgesäugte Zuchtstute wirken sie oft ausgezehrt. Diese Pferde dürfen genau wie magere Senioren über den Winter an Gewicht zunehmen und brauchen dazu reichlich gutes Heu und eine passende Menge Kraftfutter, sonst steigt auch die Anfälligkeit für Infekte.

Tipp: Mash kann 2-3- Mal pro Woche gefüttert werden. Fertig gekauft oder aus Rübenschnitzeln, Weizenkleie, Leinöl und etwas Mineralfutter selbst angerührt ist diese warme Mahlzeit für viele Pferde der Höhepunkt eines düsteren Wintertages.

Coole Robustpferde

Robuste Freizeitpferde dagegen, die sich im Sommer auf der Weide ein wenig Speck angefressen haben, müssen ganz anders gefüttert werden. Unterhaut-Fettgewebe sieht vielleicht nicht besonders sportlich aus, aber es isoliert ganz prima. Und wenn pferd darüber hinaus noch ein dichtes Winterfell hat, ist es fein raus und quasi immun gegen kalten Wind, Regen und Schnee.

Tipp: Gutes Futterstroh macht satt und steigt nicht in den Kopf. Drei Kilogramm Stroh liefern etwa so viel Energie wie 1 Kilogramm Heu und das Pferd hat lange etwas zu knabbern. Vor allem Haferstroh enthält viele Mineralien

Bewegung bleibt auf der Strecke

Wenn kaltes Schmuddelwetter Einzug gehalten hat sind auch die Tage so kurz, dass berufstätige Pferdebesitzer monatelang erst bei Dunkelheit zum Pferd kommen. Ausreiten ist also häufig gestrichen und wenn keine Reithalle zur Verfügung steht, geht der Leistungsbedarf gegen Null. Vor allem robust gehaltene Freizeitpferde mit freiem Zugang zu Heu nehmen im Winter daher eher zu als ab.

INFO: Verfettung über den Winter bedeutet erhöhte Rehegefahr im Frühjahr. Bei gefährdeten Pferden und Ponys muss die Heuration rechtzeitig auf 1 kg pro 100 kg Körpergewicht reduziert werden!

Fit ins neue Jahr

Durch die lange Lagerzeit lassen vor allem die die Vitamingehalte im Heu nach. Es kann deshalb auch im Hinblick auf den kommenden Fellwechsel nicht schaden, hier einen Ausgleich mit einem vitaminreichen Zusatzfutter zu schaffen. Defizite im Grundfutter vor allem was Vitamin A und E aber auch Vitamin C und Biotin betrifft, kann man damit zuverlässig ausgleichen.
Vitamin D wird durch Sonneneinstrahlung in der Haut unserer Pferde gebildet, bzw. durch sonnengetrocknetes Heu zugeführt. Logisch, dass in der düsteren Jahreszeit Mängel auftreten können, vor allem wenn Pferde eingedeckt sind und kaum Licht an die Haut kommt.

Ein kulinarisches Highlight für Pferde ist BT-Hefe. Sie hat eine tolle Proteinqualität, ist reich an Spurenelementen und  Vitaminen und gleicht dadurch Mängel im alten Heu aus. Der Biertreber (BT) ist sehr schmackhaft und hält die Darmflora in Schwung ohne zu belasten.

Unser Pegus Sortiment erhalten Sie bei Ihren ausgewählten Partnern sowie Pferdekompetenzbetrieben. Oder bestellen Sie innerhalb von Deutschland bequem im Online Shop – mit Top-Service und direkter Lieferung zu Ihnen.

Berater suchen Online bestellen